Wir beobachten das Schweizer Parlament
DE FR
Important

21.063 Maximal 10% des Einkommens für die Krankenkassenprämien (Prämien-Entlastungs-Initiative). Volksinitiative und indirekter Gegenvorschlag. (Geschäft des Bundesrates)

16.06.2022 · Sommersession 2022 · 51. Legislatur

25242 Gesamtabstimmung

Verbilligung der Krankenkassenprämien soll um 2,2 Milliarden aufgestockt werden (indirekter Gegenvorschlag zur «Prämien-Entlastungs-Initiative»)

 

Die «Prämien-Entlastungs-Initiative» fordert, dass niemand mehr als 10% seines verfügbaren Haushaltseinkommens für die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung bezahlen muss. Dazu sollen Bund und Kantone mehr Geld für die Prämienverbilligung bereitstellen. Der Bund soll mindestens zwei Drittel der Kosten tragen, die Kantone den Rest. Aktuell wenden Bund und Kantone rund 5,5 Mia. Fr. für Prämienverbilligungen auf. Der Gegenvorschlag des Nationalrats verzichtet v.a. aus Kostengründen auf die Festlegung eines fixen Prozentsatzes, sondern sieht Änderungen des bisherigen Systems vor. So sollen die Kantone verpflichtet werden, einen minimalen Gesamtbetrag für die Prämienverbilligung einzusetzen (diesen Anteil können sie allerdings selber festlegen). Zudem sollen u.a. die Prämienverbilligungen für Bezüger/-innen von Ergänzungsleistungen (EL) nach den Regeln des EL-Gesetzes von Bund und Kantonen neu separat finanziert werden. Insgesamt bedeuten die Änderungen einen Ausbau der Prämienverbilligung um rund 2,2 Mia. Fr.

(Quellen: parlament.ch; SDA; srf.ch; eigene Bearbeitung)

 

2 · Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) (Prämienverbilligung)

Soziale Fragen
Beschäftigung und Arbeit
Gesundheit
Geschäft auf Parlament.ch Links vs. rechts Sozialpolitik Finanzen
Ja
Ja: 119 (64%) Annahme der Vorlage
Enthaltung: 2 (1%)
Nein: 66 (35%) Ablehnung der Vorlage

Entschuldigt/Abwesend: 13 Ratsmitglieder (inkl. Präsident/in)

Stimmverhalten pro Ratsmitglied

Eine nicht-kommerzielle-Nutzung dieser Grafik ist gemäss unseren ANB erlaubt. Für kommerzielle Zwecke oder bei Unklarheiten kontaktieren Sie das smartmonitor Team unter info@smartmonitor.ch oder unter 033 534 99 15.

<iframe src="https://www.smartmonitor.ch/f/de/parlament/votes/18460?graph=people" width="100%" height="700" data-smartmonitor-resizer="true"></iframe><script src="https://www.smartmonitor.ch/static/resizer.js" crossorigin="anonymous"></script>
Kopiert!

Nachname Vorname Partei Parl Group Kanton Verhalten
Feri Yvonne SP S AG Ja
Suter Gabriela SP S AG Ja
Wermuth Cédric SP S AG Ja
Aebischer Matthias SP S BE Ja
Funiciello Tamara SP S BE Ja
Masshardt Nadine SP S BE Ja
Wasserfallen Flavia SP S BE Ja
Marti Samira SP S BL Ja
Nussbaumer Eric SP S BL Ja
Atici Mustafa SP S BS Ja
Wyss Sarah SP S BS Ja
Piller Carrard Valérie SP S FR Ja
Schneider Schüttel Ursula SP S FR Ja
Dandrès Christian SP S GE Ja
Fehlmann Rielle Laurence SP S GE Ja
Locher Benguerel Sandra SP S GR Ja
Pult Jon SP S GR Ja
Fridez Pierre-Alain SP S JU Ja
Birrer-Heimo Prisca SP S LU Ja
Hurni Baptiste SP S NE Ja
Friedl Claudia SP S SG Ja
Gysi Barbara SP S SG Ja
Munz Martina SP S SH Ja
Roth Franziska SP S SO Ja
Graf-Litscher Edith SP S TG Ja
Storni Bruno SP S TI Ja
Bendahan Samuel SP S VD Ja
Crottaz Brigitte SP S VD Ja
Maillard Pierre-Yves SP S VD Ja
Marra Ada SP S VD Ja
Nordmann Roger SP S VD Ja
Amoos Emmanuel SP S VS Ja
Badran Jacqueline SP S ZH Ja
Barrile Angelo SP S ZH Entschuldigt
Marti Min Li SP S ZH Ja
Meyer Mattea SP S ZH Ja
Molina Fabian SP S ZH Ja
Seiler Graf Priska SP S ZH Ja
Widmer Céline SP S ZH Ja
de la Reussille Denis PdA G NE Ja
Prezioso Batou Stefania EàG G GE Ja
Kälin Irène GRÜNE G AG Entschuldigt
Badertscher Christine GRÜNE G BE Ja
Baumann Kilian GRÜNE G BE Ja
Imboden Natalie GRÜNE G BE Ja
Trede Aline GRÜNE G BE Ja
Brenzikofer Florence GRÜNE G BL Ja
Arslan Sibel GRÜNE G BS Ja
Andrey Gerhard GRÜNE G FR Ja
Klopfenstein Broggini Delphine GRÜNE G GE Ja
Pasquier-Eichenberger Isabelle GRÜNE G GE Ja
Walder Nicolas GRÜNE G GE Ja
Töngi Michael GRÜNE G LU Ja
Fivaz Fabien GRÜNE G NE Ja
Ryser Franziska GRÜNE G SG Ja
Wettstein Felix GRÜNE G SO Ja
Egger Kurt GRÜNE G TG Abwesend
Gysin Greta GRÜNE G TI Ja
Mahaim Raphaël GRÜNE G VD Ja
Michaud Gigon Sophie GRÜNE G VD Ja
Porchet Léonore GRÜNE G VD Ja
Python Valentine GRÜNE G VD Ja
Clivaz Christophe GRÜNE G VS Ja
Weichelt Manuela GRÜNE G ZG Ja
Girod Bastien GRÜNE G ZH Ja
Glättli Balthasar GRÜNE G ZH Ja
Prelicz-Huber Katharina GRÜNE G ZH Ja
Schlatter Marionna GRÜNE G ZH Ja
Schneider Meret GRÜNE G ZH Ja
Studer Lilian EVP M-E AG Ja
Streiff-Feller Marianne EVP M-E BE Ja
Gugger Niklaus-Samuel EVP M-E ZH Ja
Flach Beat glp GL AG Ja
Bertschy Kathrin glp GL BE Ja
Grossen Jürg glp GL BE Ja
Mettler Melanie glp GL BE Ja
Christ Katja glp GL BS Ja
Matter Michel glp GL GE Ja
Fischer Roland glp GL LU Ja
Brunner Thomas glp GL SG Ja
Pointet François glp GL VD Ja
Weber Céline glp GL VD Ja
Bäumle Martin glp GL ZH Enthaltung
Bellaiche Judith glp GL ZH Ja
Gredig Corina glp GL ZH Ja
Mäder Jörg glp GL ZH Ja
Moser Tiana Angelina glp GL ZH Ja
Schaffner Barbara glp GL ZH Ja
Binder-Keller Marianne Mitte M-E AG Ja
Humbel Ruth Mitte M-E AG Ja
Rechsteiner Thomas Mitte M-E AI Ja
Hess Lorenz Mitte M-E BE Ja
Siegenthaler Heinz Mitte M-E BE Ja
Schneider-Schneiter Elisabeth Mitte M-E BL Ja
Bulliard-Marbach Christine Mitte M-E FR Ja
Roth Pasquier Marie-France Mitte M-E FR Ja
Maitre Vincent Mitte M-E GE Ja
Landolt Martin Mitte M-E GL Ja
Candinas Martin Mitte M-E GR Präsident/in stimmt nicht ab
Gschwind Jean-Paul Mitte M-E JU Ja
Glanzmann-Hunkeler Ida Mitte M-E LU Ja
Müller Leo Mitte M-E LU Ja
Wismer-Felder Priska Mitte M-E LU Ja
Paganini Nicolo Mitte M-E SG Ja
Ritter Markus Mitte M-E SG Ja
Müller-Altermatt Stefan Mitte M-E SO Abwesend
Gmür Alois Mitte M-E SZ Ja
Lohr Christian Mitte M-E TG Ja
Regazzi Fabio Mitte M-E TI Ja
Romano Marco Mitte M-E TI Ja
Stadler Simon Mitte M-E UR Ja
Bregy Philipp Matthias Mitte M-E VS Ja
Kamerzin Sidney Mitte M-E VS Ja
Roduit Benjamin Mitte M-E VS Ja
Pfister Gerhard Mitte M-E ZG Ja
Kutter Philipp Mitte M-E ZH Ja
Jauslin Matthias Samuel FDP RL AG Nein
Riniker Maja FDP RL AG Nein
Markwalder Christa FDP RL BE Entschuldigt
Wasserfallen Christian FDP RL BE Nein
Schneeberger Daniela FDP RL BL Nein
von Falkenstein Patricia FDP RL BS Nein
Bourgeois Jacques FDP RL FR Ja
de Montmollin Simone FDP RL GE Ja
Lüscher Christian FDP RL GE Ja
Giacometti Anna FDP RL GR Enthaltung
Schilliger Peter FDP RL LU Nein
Cottier Damien FDP RL NE Ja
Dobler Marcel FDP RL SG Nein
Vincenz-Stauffacher Susanne FDP RL SG Nein
Fluri Kurt FDP RL SO Nein
Gössi Petra FDP RL SZ Nein
Cattaneo Rocco FDP RL TI Nein
Farinelli Alex FDP RL TI Nein
Berthoud Alexandre FDP RL VD Nein
de Quattro Jacqueline FDP RL VD Ja
Feller Olivier FDP RL VD Ja
Ruch Daniel FDP RL VD Nein
Wehrli Laurent FDP RL VD Ja
Nantermod Philippe FDP RL VS Ja
Fiala Doris FDP RL ZH Ja
Portmann Hans-Peter FDP RL ZH Abwesend
Sauter Regine FDP RL ZH Nein
Silberschmidt Andri FDP RL ZH Nein
Walti Beat FDP RL ZH Nein
Quadri Lorenzo Lega V TI Abwesend
Bircher Martina SVP V AG Nein
Burgherr Thomas SVP V AG Nein
Giezendanner Benjamin SVP V AG Nein
Glarner Andreas SVP V AG Nein
Heimgartner Stefanie SVP V AG Nein
Huber Alois SVP V AG Nein
Zuberbühler David SVP V AR Nein
Aebi Andreas SVP V BE Nein
Geissbühler Andrea Martina SVP V BE Nein
Guggisberg Lars SVP V BE Nein
Hess Erich SVP V BE Nein
Rösti Albert SVP V BE Nein
Umbricht Pieren Nadja SVP V BE Entschuldigt
von Siebenthal Erich SVP V BE Nein
de Courten Thomas SVP V BL Nein
Sollberger Sandra SVP V BL Nein
Page Pierre-André SVP V FR Abwesend
Amaudruz Céline SVP V GE Nein
Nidegger Yves SVP V GE Nein
Martullo-Blocher Magdalena SVP V GR Nein
Estermann Yvette SVP V LU Nein
Grüter Franz SVP V LU Nein
Keller Peter SVP V NW Nein
Rüegger Monika SVP V OW Nein
Büchel Roland Rino SVP V SG Nein
Egger Mike SVP V SG Nein
Friedli Esther SVP V SG Nein
Reimann Lukas SVP V SG Abwesend
Hurter Thomas SVP V SH Nein
Imark Christian SVP V SO Nein
Wobmann Walter SVP V SO Nein
Dettling Marcel SVP V SZ Nein
Schwander Pirmin SVP V SZ Nein
Gutjahr Diana SVP V TG Nein
Herzog Verena SVP V TG Nein
Strupler Manuel SVP V TG Nein
Marchesi Piero SVP V TI Nein
Buffat Michaël SVP V VD Nein
Grin Jean-Pierre SVP V VD Nein
Nicolet Jacques SVP V VD Nein
Addor Jean-Luc SVP V VS Nein
Graber Michael SVP V VS Abwesend
Aeschi Thomas SVP V ZG Nein
Fischer Benjamin SVP V ZH Nein
Haab Martin SVP V ZH Nein
Heer Alfred SVP V ZH Nein
Köppel Roger SVP V ZH Abwesend
Matter Thomas SVP V ZH Nein
Rutz Gregor SVP V ZH Nein
Schläpfer Therese SVP V ZH Nein
Steinemann Barbara SVP V ZH Nein
Tuena Mauro SVP V ZH Nein
Walliser Bruno SVP V ZH Nein
Gafner Andreas EDU V BE Nein
SP
PdA
EàG
GRÜNE
EVP
glp
Mitte
FDP
Lega
SVP
EDU

Stimmverhalten pro Fraktion

Eine nicht-kommerzielle-Nutzung dieser Grafik ist gemäss unseren ANB erlaubt. Für kommerzielle Zwecke oder bei Unklarheiten kontaktieren Sie das smartmonitor Team unter info@smartmonitor.ch oder unter 033 534 99 15.

<iframe src="https://www.smartmonitor.ch/f/de/parlament/votes/18460?graph=parl_group" width="100%" height="700" data-smartmonitor-resizer="true"></iframe><script src="https://www.smartmonitor.ch/static/resizer.js" crossorigin="anonymous"></script>
Kopiert!

Fraktion Ja Enthaltungen Nein
Grüne Fraktion 28 (100,0%) 0 (0,0%) 0 (0,0%)
Grünliberale Fraktion 15 (0,0%) 1 (0,0%) 0 (0,0%)
Die Mitte-Fraktion. Die Mitte. EVP. 29 (100,0%) 0 (0,0%) 0 (0,0%)
FDP-Liberale Fraktion 9 (0,0%) 1 (0,0%) 17 (0,0%)
Sozialdemokratische Fraktion 38 (100,0%) 0 (0,0%) 0 (0,0%)
Fraktion der Schweizerischen Volkspartei 0 (0,0%) 0 (0,0%) 49 (100,0%)

Ja

Enthaltung

Nein

Grüne Fraktion

28 (100%)

0 (0%)

0 (0%)

Entschuldigt/Abwesend: 2 Ratsmitglieder

Grünliberale Fraktion

15 (94%)

1 (6%)

0 (0%)

Entschuldigt/Abwesend: 0 Ratsmitglieder

Die Mitte-Fraktion. Die Mitte. EVP.

29 (100%)

0 (0%)

0 (0%)

Entschuldigt/Abwesend: 2 Ratsmitglieder

FDP-Liberale Fraktion

9 (33%)

1 (4%)

17 (63%)

Entschuldigt/Abwesend: 2 Ratsmitglieder

Sozialdemokratische Fraktion

38 (100%)

0 (0%)

0 (0%)

Entschuldigt/Abwesend: 1 Ratsmitglieder

Fraktion der Schweizerischen Volkspartei

0 (0%)

0 (0%)

49 (100%)

Entschuldigt/Abwesend: 6 Ratsmitglieder